Fri. Oct 7th, 2022


Die Schauspielerin Deniz Uğur ging zur Polizeiwache und bat um Schutz für sich und ihre Kinder, nachdem ihr Ex-Mann Reha Muhtar eine Anzeige wegen Körperverletzung erhalten hatte, weil er seine 13-jährige Tochter geschlagen hatte. In den Aussagen der Kinder, begleitet von einer Pädagogin, sagte eines der Mädchen: „Mein Vater schlägt mich seit 4 Jahren.“ gesehen gesagt.

Die Schauspielerin Deniz Uğur hatte ihren Vater, Reha Muhtar, suspendiert, weil er ihre Töchter geschlagen hatte. Uğur bat erneut um Schutz, nachdem Muhtar die Entscheidung aufgehoben hatte, und sagte: „Meine Kinder wollen bei mir sein. Ich halte sie an meiner Seite, sie sind sogar am Set bei mir.“

Uğur hatte mitgeteilt, dass der Vater ihrer 13-jährigen Zwillinge und ihres Ex-Mannes Reha Muhtar Gewalt gegen ihre Tochter M. anwendet und eine Anzeige wegen Körperverletzung erhalten habe.

Uğur, der auch die Suspendierung des Mukhtar angeordnet hatte, sagte: „M. sagte, sein Vater habe ihn am vergangenen Freitag schwer geschlagen. Später gab M. seine Anzeige auf.

REHA MUHTAR SAGTE „Verleumdung“

Muhtar hingegen antwortete auf Uğurs Äußerungen auf seinem Twitter-Account: „Sie versuchen, meine Kinder dazu zu benutzen, sehr schlechte Spiele zu spielen, um mehr Geld zu bekommen, wie vor Gericht gefordert, mit Lügen, Verleumdung und Manipulation .“

KINDER DURCH PÄDAGOGEN AUSGEDRÜCKT

Laut den Nachrichten von İlker Gezici aus Sabah ging Uğur am Vortag mit seinem Anwalt und seinen Kindern zur Polizeidienststelle des Bezirks Beykoz und bat erneut um Schutz, nachdem Muhtars Suspendierungsverfügung aufgehoben worden war.

Uğur, der seine Kinder zu den Dreharbeiten des Films mitnahm, die er aufgrund einer vorherigen Vereinbarung nicht verschieben konnte, erklärte, dass die Kinder auch bei ihm bleiben und nicht zu ihrem Vater gehen wollten.

„Ich beschwere mich bei meinem Vater, der mich mit Eisen bekämpft und mir in die Hände beißt“

Die Kinder von Deniz Uğur, M. und P., gaben in Anwesenheit eines Pädagogen der Kinderabteilung der Polizeibehörde des Bezirks Beykoz folgende Erklärungen ab:

MD: „Am 12. September, als meine Mutter mich abholen kam, sagte ich ihr, dass mein Vater mich vor einer Woche geschlagen hatte.

Ich hatte mich zuvor bei meinem Vater beschwert, weil er mich geschlagen hatte, aber ich nahm diese Beschwerde zurück, weil er mir leid tat. Mein Vater schlägt mich seit 4 Jahren.

Er denkt, ich hasse ihn und beschimpft mich je nach Laune.

Er schlägt und schlägt oft auf die unsichtbaren Teile meiner Kleidung.

Es beißt mich. Er hatte schon einmal ein Glas geworfen, und einmal schlug er mit einem Eisen auf mein Bein, und mein Bein wurde verletzt. Letzte Woche packte er mich an den Haaren, legte mich auf den Boden und schlug mir auf den Kopf.

Nach den Schlägen hatte ich Bissspuren, Blutergüsse und Schmerzen an verschiedenen Stellen meines Körpers. Er droht und beleidigt wie „Du kommst hier raus, Schlange, deine Mutter ist auch das….u“.

Ich habe nicht gesehen, dass er viel Gewalt gegen meinen Bruder begangen hat. Ich bin ein Kläger und eine Beschwerde gegen meinen Vater, der mich grundlos geschlagen, bedroht und beleidigt hat.

PD: „Ich wurde in letzter Zeit nicht von meinem Vater geschlagen. Als ich mich vor Jahren gegenüber M. schlecht benahm, schlug er mich dreimal.

Er schlug mich mit einem sanften Schlag auf meine Schulter und wieder sanft mit dem Telefon auf meinen Kopf.

tiktokfollo tiktokfollo tiktokfollo tiktokfollo tiktokfollo tiktokfollo tiktokfollo tiktokfollo tiktokfollo tiktokfollo